Texte fürs Internet

Bleiben wir realistisch

pexels-photo-2695703.jpeg
Photo by Adil on Pexels.com

Eine Vielzahl der Geflügelzüchter sieht in dem richterlichen Urteilsspruch über das Verfahren mit männlichen Küken eine weise Entscheidung. Aber nicht nur sie. Warum?  >> Artikel lesen

Grüne Trendwende Europawahl 2019?

Die Grünen profitierten bei der Europawahl offenbar von der Schwäche der Großen. Dazu werden sie von jungen Menschen, die nach einer ökologischen Trendwende rufen, in bislang ungeahnte Höhen katapultiert. Welche Aussichten verspricht der Wahlausgang bei der Europawahl im vergangenen Mai für einen besseren, bewussteren Umgang mit der Umwelt?  >> Artikel lesen

Keine einsamen Inseln 

Würden wir uns „europäischer“ fühlen, wenn wir bei der Europawahl in allen EU-Staaten über die gleichen Kandidaten abstimmen dürften? Nicht nur Emmanuel Macron glaubt das. Eine entsprechende Reform des Wahlrechts wurde allerdings vom Europaparlament abgelehnt. „Wir brauchen das trotzdem. Und wir machen es einfach!“ sagt man bei DiEM25. Die paneuropäische Bewegung tritt bei der Europawahl 2019 zum ersten Mal an.  >> Artikel lesen

Durch Analyse zum Streitende

Das „Friedensgutachten 2019“ erscheint dieses Jahr im Juni. Im Interview erzählt Dr. Margret Johannsen, wie man hilft, schwierige Konflikte zu lösen, und wieso auch wissenschaftliche Friedensarbeit dem Bohren dicker Bretter entspricht.   >> Artikel lesen

Der Brexit und der deutsche Arzneimittelmarkt

Der Brexit kommt unausweichlich. Ende März 2019 soll der Austritt des britischen Königreichs aus der EU rechtskräftig vollzogen werden. Kommt es zum „harten Brexit“ ohne Übergangsphase, dürfte es zu chaotischen Verhältnissen in Großbritannien und in der EU kommen.  >> Artikel lesen

Securpharm-Start in Apotheken

„Die Software hat den DataMatrix-Code entschlüsselt!“ – Derartige Fehlermeldungen dürften in den nächsten Wochen und Monaten noch häufiger auf den Abverkaufsbildschirmen in Apotheken erscheinen.  >> Artikel lesen

Lehren aus dem Valsartanskandal

Als am 4. Juli 2018 krebserregende Verunreinigungen von Valsartan-Arzneimitteln bekannt wurden, dauerte es Wochen, bis auf europäischer Ebene reagiert wurde.  >> Artikel lesen

„Man prügelt doch nur auf den Schwächsten ein“  

Warum polarisiert die Homöopathie in Deutschland derart in der Öffentlichkeit und in Apotheken? Ein Erklärungsversuch.  >> Artikel lesen

Akademiker mit Lehre?!

Als Student einen Ausbildungsberuf ergreifen? Für Sophie erwies sich ihr Lehramtsstudium als berufliche Sackgasse: „Ich kann mich nicht erinnern, dass vor dem Abitur konkrete Berufsvorbereitung in der Schule thematisiert wurde. Und so landete ich gutgläubig in einem Studium, das überhaupt nicht meinen Fähigkeiten entsprach“, bewertet die 37-jährige angehende Finanzbuchhalterin heute ihr Studium.  >> Artikel lesen

Hype um CBD-Hanföle

CBD Hanföle liegen auf den ersten Plätzen bei Google Analytics und werden bei Amazon und Ebay vermehrt nachgefragt. Für Käufer von CBD Hanfölen gilt bislang: Cannabisprodukte mit maximal 0,2 Prozent Tetrahydrocannabinol (THC) werden nicht strafrechtlich verfolgt und gelten in Deutschland als legal. Was Käufer oft nicht wissen: einen medizinischen Nutzen bieten hauptsächlich die rezeptpflichtigen Cannabisformen.   >> Artikel lesen

Patientendatenschutz

Beim Thema E-Rezept geht es um viel. Sowohl für Patienten als auch für Apotheken, Krankenkassen, Ärzteschaft, Therapeuten und Gesundheitspolitiker. Damit das Projekt „E-Rezept“ nicht allein zum Prestigeobjekt oder Status-Quo-Mittel wird, appelieren Experten zur Wahrung des Patientenwohls.  www.apomio.de >> Artikel lesen

Das Rezept-Versandverbot. Eine Gegenüberstellung

Das Bangen und Hoffen um ein RX-Versandverbot ist seit dem EuGH-Urteil im Oktober 2016 nach wie vor ein heißes Eisen für Befürworter und Gegner.  Letztlich geht es um immense Einbußen, die deutschen Versandapotheken durch ein RX-Versandverbot die Umsätze massiv beeinträchtigen können.  www.apomio.de  >> Artikel lesen

Amazon und Pillpack vs Apotheken

Wo lukrative Märkte sind, ist Amazon nicht weit – und allein der deutsche Medikamentenmarkt ist rund 40 Milliarden Euro schwer. In den USA gibt es bereits einen Prototyp für rezeptpflichtigen Versand via Amazon. Wenn die Regulierungen hierzulande nicht so streng wären, wäre Amazon wohl auch im deutschen Medikamentenmarkt präsent – so die Bewertung eines Sprecher des BVDVA.   www.apomio.de  >> Artikel lesen

Altmedikamente richtig entsorgt

Zum Apothekenalltag gehört es, Altarzneimittel zurückzunehmen. Täglich bittet wohl mindestens ein Kunde darum, seine abgelaufenen oder nicht mehr benötigten Medikamente zu entsorgen. Doch wie müssen PTA und Apotheker bei der Entsorgung von bereits angebrochenen Packungen, Salben, Flüssigkeiten und Hilfsmitteln vorgehen? www.apotheke-adhoc.de  >> Artikel lesen

Gefahrstoffkunde

Die To-Do-Listen von Apotheken sind lang. Unter anderem gilt es, die vielfältigen Gesetze zum Umgang mit Gefahrstoffen auf dem Schirm zu haben und im Notfall schnell abzurufen. Aktuell gelten folgende Standards.  www.apotheke-adhoc.de >> Artikel lesen

Nischenfächer studieren?

Seltene Orchideenfächer machen die Hochschullandschaft bunt. Deren Studenten müssen sich jedoch oft für ihre Studienwahl rechtfertigen. Studis Online sagt: ein Hoch auf das Außergewöhnliche! Exemplarisch stellen wir Judaistik, Islamwissenschaften und Japanologie vor und geben Tipps zum Berufseinstieg.  https://www.studis-online.de >> Artikel lesen

Biomathematik studieren? 

Bio + Mathe = Biomathematik? So einfach geht diese Gleichung nicht auf. Biomathematik muss viel mehr als ein Dolmetscher zwischen den beiden Disziplinen verstanden werden. Wie man Biomathematiker wird und welche Berufsfelder damit offen stehen, verrät unser Studienführer.  www.studis-online.de  >> Artikel lesen

Computerlinguistik studieren?

Computerlinguistik verbindet Informatik mit Sprachwissenschaft und verwendet dafür die Logik der Mathematik! Ob es eher Informatik für Geisteswissenschaftler beinhaltet oder Linguistik für Informatiker, verrät unser Studienführer. www.studis-online.de  >> Artikel lesen